Die Kosten einer Akupunkturbehandlung, die vorsorgend gewünscht ist, die geburtsvorbereitende Akupunktur und die schwangerschaftsbegleitende Akupunktur im Vorhimmel nach Dr. Zhang sind eine Individuelle Gesundheitsleistung (IGEL) und nicht in der Gebührenverordnung der Hebammen vorgesehen.

Somit werden sie von den Krankenkassen nicht regulär übernommen bzw. erstattet.

 

Die Beratung und Aufklärung darüber, sowie notwendige Untersuchungen, wie zum Beispiel die Kontrolle der kindlichen Herztöne, die Messung des Blutdrucks können über die Krankenkasse abgerechnet werden. 

 

Sollte es eine medizinische Indikation, also einen notwendigen Grund geben, aufgrund von chronischer Erkrankung, anderer Vorerkrankungen und Beschwerden in der Schwangerschaft, kann die Hebamme in Form von einer Hilfeleistung, die Akupunktur als Behandlungsmethode einsetzen und die Hilfeleistung regulär über die Krankenkasse abrechnen.

Dies ist bei einem Beratungsgespräch zu klären.

 

 

Tarife Akupunktur:

Akupunktur Einzeltermin                    30,00 €

Geburtsvorbereitende Akupunktur     120,00 €

Wanderung durch den Vorhimmel     210,00 €

 

Tarife K-Taping: 

Kombianlage   12,00 €

Einzelanlage      8,00 €

 

Tarife Kurse:

Partnergebühr Geburtsvorbereitung     120,00 € 

Selbstzahler Geburtsvorbereitung        120,00 €

Fortgeschrittener Rückbildungskurs      100,00 €

 

 

Die gesetzlichen Krankenkassen vergüten Hebammenleistungen nur bis zum vollendeten 9. LM des Kindes. Darüber hinaus ist keine weitere Kassenleistung für die restliche Stillzeit vorgesehen.

 

Tarife nach dem vollendeten 9. LM:

Hebammenhilfe pro Termin/h                55,00 €

Jede weitere 15 min.                              10,00 €

Beratung via Kommunikationsmittel     10,00 €