Geburtsvorbereitung

Am Geburtsvorbereitungskurs können Sie ab der 24. Schwangerschaftswoche teilnehmen.

Dieser für Sie so besondere und spannende Kurs ist nicht nur ein Kurs der Informationen rund um die Geburt, die Zeit davor und die Zeit danach bereit hält, sondern er ist für Sie auch eine Möglichkeit sich mit den anderen werdenden Eltern auszutauschen, Erfahrungen mitzuteilen, sich zusammen in der Gruppe zu stärken, Halt zu finden, sich wohl zu fühlen und Gleichgesinnte zu haben. Oft entstehen daraus Freundschaften fürs Leben.

Ich, als Hebamme sehe das sehr gerne und halte es für mindestens genauso wichtig und unterstütze Sie dabei.

 

In meiner Praxis im Ebsdorfergrund, OT Heskem-Mölln, Möllner Weg 32 a begrüße ich Sie recht herzlich.

 

Der Kurs beinhaltet 6 Abende.

Sie dürfen allein teilnehmen, selbstverständlich auch Ihren Partner oder Ihre Partnerin mitbringen. Beides ist möglich.
Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für den Kurs, wenn alle Termine wahrgenommen werden.

Die Kosten für Ihren Partner*in am Geburtsvorbereitungskurs betragen 120€. 

Die Rechnung kann zur Erstattung bei der Krankenkasse eingereicht werden. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen erstatten einen großen Anteil der Partnergebühr.

 

 

Dies sind unsere Themen:

1. Abend: Kennenlernen, Entwicklung des Kindes, Schlafumgebung des Kindes erarbeiten, Das Kind verstehen

2. Abend: Das Becken, der Beckenboden und die Atmung, der Geburtsbeginn und Verlauf einer Geburt         

3. Abend: Gebärpositionen, der Umgang mit Schmerzen, die aufrechte Geburt

4. Abend: Das Neugeborene

5. Abend: Das Wochenbett, die Mutterrolle, der werdende Vater, Ernährung in der Stillzeit

6. Abend: Das Stillen, Stillen ist auch Männersache, Das Baby weint? Babys Sprache 

 

Der Kurs beinhaltet das Erlernen von Entspannungs- und Atemübungen, sowie das Erspühren des Beckenbodens. Lehrmaterial und Filme veranschaulichen den Kurs.

 

Termine

Mittwochs, 4.11.2020 bis 9.12.2020, 19.00 bis 21.15 Uhr ONLINE 

Montags, 4.01.2021 bis 8.02.2021, 19.00 bis 21.15 Uhr ONLINE 

Montags, 1.03.2021 bis Dienstag, 6.04.2021 von 19.00 Uhr bis 21.15 Uhr ONLINE

 

 

Die Kurse sind aufgrund der aktuellen Lage als Präsenzkurs nicht möglich und finden Online statt. Es entstehen Ihnen dadurch keine Mehrkosten. Sie werden zum Meeting eingeladen und benötigen lediglich einen Laptop/Computer mit Kamera.